0
Artikel im Warenkorb gespeichert
Ozone Delta 3 - EN C

Viele Piloten warten bereits sehnsüchtig auf den Ozone Delta 3, der nach mehr als drei Jahren seinen Vorgänger abslösen und neue Maßstäbe in der C-Klasse setzen soll. Der Druck auf dem erfolgsverwöhnten Ozone Entwicklerteam ist daher nicht gerade klein und auch wir sind wieder sehr gespannt, was der neue Ozone Delta 3 können wird.

Die ersten Ankündigungen von Ozone sind auch nicht gerade bescheiden. Der neue Flügel soll einen so großen Schritt in der EN-C Klasse machen, wie es der R10 in der Offenen-Klasse getan hat. Er soll nicht nur deutlich mehr Leistung haben, sondern auch mit hervorragendem Komfort und Stabilität aufwarten.

Der Delta 3 ist da

Der neue Delta hat eine Streckung von 6.00 und wird aus 66 Zellen genäht . Ozone konnte im Vergleich zu einen Addict 2, die gesamte Leinlänge um 301m kürzen, das sind 33% weniger Leinenwiderstand in der Größe M. Es wurde ein neues Profil aus der R10 Linie verwendet, das in allen PUnkte herausragend sein soll.

Der neue Delta 3 ist ein Schirm, der genau auf die Bedürfnisse der Delta 2 Piloten zugeschnitten ist. Alles, was am Delta 2 gut war, hat Ozone beim Delta 3 noch besser gemacht. Die Mission für den Delta 3 bestand darin, das Handling und das "Sport-Leistungsklasse-Gefühl" auf ein neues Level zu bringen, und Geschwindigkeit und Gleitleistung zu verbessern ohne die Streckung zu erhöhen. Das Resultat ist ein Schirm, der sich in aktiver Luft und beim Thermik Fliegen agiler und effizienter anfühlt, über bemerkenswert mehr Leistung verfügt und rundum Spaß macht.

Piloten und Technik

Der Delta 3 ist zum XC Fliegen gemacht. Dieser Sport-Leistungsklasse Flügel ist für viele Piloten geeignet. Er ersetzt den Delta 2, und ist ideal für all diejenigen, die von der EN B Klasse kommend aufsteigen wollen, und für Piloten mit mehr Erfahrung, die sich in der Leistungs-XC Klasse Komfort und einfache Handhabung wünschen. Delta 2 Piloten werden sich umgehend wohl fühlen, und das verbesserte Handling und präzisere Gefühl, das der Delta 3 vermittelt, genießen.

In der Thermik sticht der Delta 3 heraus. Bereits bei einem leichten Aufwind ermöglicht es die Sensitivität des Flügels, diesen so zu zentrieren, dass er optimal im Bart bleibt. In harter Thermik ist der Delta 3 zuverlässig, egal ob die Gs bei einem starken Steigen zu spüren sind oder man sich mit dem Beschleuniger durch raue Luft in einem Übergangsbereich oder auf einem langen Gleitflug befindet. Die Leistung im beschleunigten Flug hat sich im Vergleich zu seinem Vorgänger beträchtlich verbessert, und der Leistungsgewinn ist nicht nur theoretisch – er kann bei XC Bedingungen gefühlt werden. Der Flügel macht sich eine Bahn durch raue Luft, und generiert durch jede Turbulenz hindurch Aufwind. Insgesamt ist das ein Sport-Leistungsklasse Flügel für Sport-Leistungsklasse Piloten. Bei dieser Bauart kannst du auf diesen Schirm vertrauensvoll wechseln.

Größen
XS (58 - 70 kg)
S (65 - 85 kg)
MS (75 - 95 kg)
ML (85 - 105 kg)
L (95 - 115 kg)
XL (110 - 130 kg)
Farben
Individuelle Farbauswahl
Weitere Infos
Bildergalerie
Klassifikation
Klassifikation
Ozone Delta 3 - EN C
Größe:
Farbe:
Menge:
Preis:
4.100,00 €
4.100,00 €
4.100,00 €
4.100,00 €
4.100,00 €
4.100,00 €