0
Artikel im Warenkorb gespeichert

Haute Provence

Frankreich pur erleben

Mit ihrer spektakulären Landschaft begeistert die Haute-Provence nicht nur Wanderer und Naturliebhaber, sondern zieht auch immer mehr Gleitschirmflieger in ihren Bann. Wer einmal in der Haute-Provence geflogen ist, wird dies ein Leben lang in Erinnerung behalten. Genießen Sie mit uns Flüge im breiten Aufwind einer der schönsten Regionen der Alpen, erleben Sie den beindruckenden Blick auf die Verdonschlucht und landen Sie beim letzten Licht des Tages am Strand des Lac de St. Croix.

Neben einigen der schönste Fluggebiete Europas verwöhnt die Haute de Provence mit bezaubernde Landschaften, Naturwundern, einem einmaligen Lichtspiel, verwunschenen Dörfern, malerischen historischen Städten und Märkten mit provenzalischen Köstlichkeiten. Nicht umsonst zählt die Haute de Provence zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs und bietet etwas für jeden Geschmack.

Im Herbst, wenn nur noch wenige Individualtouristen die Haute de Provence besuchen, ist die beste Jahreszeit um die beeindruckenden und vielfältigen Fluggebiete in traumhafter Landschaft bei meist großflächiger Thermik zu befliegen. Am Abend lassen wir das Erlebte Revue passieren und genießen die exzellente französische Küche.

Impressionen der Provence

Reisebeschreibung

Das "Headquarter" unserer Reise ist der Ort Moustiers-Sainte-Marie - eines der schönsten Dörfer Frankreichs - in unmittelbarer Nähe der Verdonschlucht und des Lac de St. Croix. Unser Hotel liegt am Ortsrand, nur wenige Gehminuten von Zentrum entfernt. Das Hotel hat einen Pool sowie eine traumhaft schöne Dachterrasse mit Blick auf die Kapelle Notre-Dame-de-Beauvoir aus dem 12. Jahrhundert. Wir befliegen die „schönsten Fluggebiete Europas“ in unmittelbarer Umgebung von Moustiers-Sainte-Marie an der Verdonschlucht.

Zahlreiche weitere Fluggelände in der Umgebung werden unser Ziel sein. Larange, Saint-Andre-les-Alps und das auch bei Mistral befliegbare Saint-Vincent-les-Forts stehen zur Auswahl. Je nach Wetterlage ist auch ein Ausflug nach Monaco möglich, wo ein Flug vom Mont Gros mit spektakulärer Aussicht über Monaco und anschließender Landung am Strand von Roquebrune auf uns wartet. Bei nicht fliegbaren Bedingungen bietet gerade die Gegend um die Verdonschlucht unendliche viele Möglichkeiten wie Canyoning, Rafting, Paddeln auf dem See bis in die Schlucht hinein und tolle Wanderungen. Ausflüge zu den Dörfern und Märkten der Provence, Shopping von lokalen Spezialitäten und vieles mehr runden ein mögliches Alternativprogramm ab.

Bei eigner Anreise können wir keinen Nachlaß auf den Reisepreis gewähren, da sich die Kosten unseres Flugschulbusses für die Hin- und Rückfahrt dadurch nicht reduzieren.

Reiseleistungen

» Im Preis enthalten

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Anreise im Flugschulbus
  • Alle Fahrten vor Ort
  • Transfer zu den Startplätzen
  • Rückholung bei XC Flügen
  • Individuelle Betreuung durch 2 DHV ortskundige Fluglehrer
  • Detaillierte Fluggebietseinweisung
  • Thermik- und Streckenflugeinweisung
  • Wetterbriefing
  • Start- und Landeplatzgebühren
  • Fotos und Video der Reise
  • Unterstützung bei der Perfektionierung Ihrer Flugtechnik
  • Auf Wunsch Unterstützung per Funk
  • Organisation eines Alternativprogramms bei schlechtem Wetter

» Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiserücktritt- / Reiseabruchversicherung
  • Auslandskrankenversicherung mit Rücktransportgarantie

» Termin:

  • 30.09 - 07.10.2017

» Vergünstigung: Frühbucherrabatt von 75 Euro bei Buchung vor dem 31.03.2017

» Preis:

  • 995,-- Euro