0
Artikel im Warenkorb gespeichert

Die B-Lizenz

Ihr Schein für weite Strecken

Sie wollen auf Streckenjagd gehen und so weit fliegen, wie die Thermik Sie trägt? Dann wird es höchste Zeit für die B-Lizenz, die auch unbeschränkter Luftfahrerschein genannt wird.

Die Eingangsvoraussetzungen

Sie müssen eine A-Lizenz besitzen und und zusätzlich 20 von einer Flugschule bestätigte Höhenflüge auf mindestens 2 verschiedenen Geländen mit beliebiger Startart vorweisen. 10 dieser Flüge müssen eine Flugzeit von jeweils mehr als 30 Minuten aufweisen. 

Die Theorieausbildung

Sie umfasst insgesamt 15 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten in den Sachgebieten:

  • Luftrecht
  • Meteorologie
  • Navigation
  • Verhalten in besonderen Fällen.

Die Praxisausbildung

Für die Praxisausbildung ist keine bestimmte Fluganzahl erforderlich, sondern die Absolvierung der Praxis-Ausbildungsinhalte, die folgende Punkte beinhaltet:

  • Flugplanung auf Streckenflügen
  • Landeeinteilung und Landung unter erschwerten Bedingungen
  • Flugmanöver zur Gefahreneinweisung
  • Schneller Höhenabbau
  • Streckenflugübungen

Der Abschluss ist ein Überlandflug im Flugauftrag der Flugschule mit einer Distanz von mindestens 10 km zwischen Start- und Landeplatz. Die Prüfung erfolgt in Forum einer schriftliche Theorieprüfung durch einen unabhängigen Prüfer des DHV.

Die theoretische und praktische Ausbildung kann bei uns hier an der Mosel durchgeführt werden.

Preise und Leistung

» Preis Theorie

  • 175,-- Euro

» Preis Praxis

  • 200,-- Euro

» Bestandteile

  • Individuelle Betreuung durch unsere Fluglehrer
  • Funkeinweisung

  • Exkl. Auffahrten

» Voraussetzung

  • Beschränkter Luftfahrerschein (A-Schein)